MENU
Responsive Menu Clicked Image

Weatherpark bei Fußgänger-Konferenz und Diskussion „Klimawandel“

Der Input von Weatherpark ist gefragt bei Veranstaltungen, die das Klima und die Lebensqualität in der Stadt fokussieren. Und die Meteorologen informieren gerne über die aktuellen Entwicklungen zu den Themen Mikroklima, Human- und Windkomfort. Im Mai und Juni werden zwei Vorträge gehalten:

Weatherpark-Tschannett_Ratheiser

Simon Tschannett (li.) und Matthias Ratheiser,
Geschäftsführer von Weatherpark

Am 10. Mai 2016 wird Matthias Ratheiser im Rahmen der Grünen Bildungswerkstatt „Städtebauliche Maßnahmen und Klimawandel“ vorstellen. Die Veranstaltung findet im Freskensaal im Schloss Vösendorf ab 18.30h statt. Die weiteren Referate behandeln die Auswirkungen des Klimawandels und die Ergebnisse der Klimakonferenz. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion unter der Leitung von Simon Tschannett statt. Der Eintritt ist übrigens frei.

Die „X. Österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen 2016“ beleuchtet unter dem Motto „Gut zu Fuß – nahmobil aktiv & sicher“ den Fußverkehr, insbesondere im Kombination mit der Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel. Passend zu diesem Thema präsentiert Weatherpark bei den sogenannten „Speed Dating Projektvorstellungen“, wie die Friedensbrücke in Wien im Rahmen der Sanierung fußgängerfreundlich gestaltet wurde. Um den Menschen den Weg von und zur Haltestelle der Straßenbahn bzw. generell die Querung der Brücke angenehm zu gestalten, wurde die Brücke bis zu einer genau kalkulierten Höhe mit Glaswänden verkleidet. Die Details erfahren Sie bei der Projektvorstellung von Simon Tschannett. Information und Anmeldung unter http://www.walk-space.at/index.php/projekte/konferenz/konferenz-baden-2016.