MENU
Responsive Menu Clicked Image

ABUS Gummersbach

© LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft GmbH

© LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft GmbH

Copyright LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft GmbH

© LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft GmbH

ABUS hat als einer von Europas führenden Herstellern von Hallenkranen seine Zentrale in Gummersbach (D) um ein neues Ausstellungs- und Trainingszentrum erweitert. Dieses verfügt über einige Freibereiche, die als Gastgarten der Kantine oder als Eventfläche für Firmenfeiern genützt werden sollen. Die Lage auf einer windexponierten Hügelkuppe veranlasste ABUS dazu, die Beratungsleistungen von Weatherpark in Anspruch zu nehmen. Eine Diagnose des Windkomforts auf den Freiflächen führte zu einer interaktiven Maßnahmenentwicklung zwischen Bauherr, Architekt und Weatherpark. Auf diese Weise konnten gemeinsam zahlreiche Bäume und einige Glasbrüstungen an den richtigen Stellen geplant werden, um die sensiblen Freibereiche vor dem böigen Wind im Bergischen Land zu schützen.

Leistungen Weatherpark
Diagnose der Windkomfortverhältnisse für den Neubau des Ausstellungs- und Trainingszentrums
Entwicklung von Windschutzmaßnahmen für Gastro- und Eventflächen

Auftraggeber
ABUS Kransysteme GmbH
Gummersbach (D)

Abus_Logo_300br